Krankengeschichte 14 - Herzrasen durch die Borreliose? - Die unerkannte Krankheit von Zecken - Borreliose

Borreliose 24
Mehr Hilfe durch Informationen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Krankengeschichte 14 - Herzrasen durch die Borreliose?

( Geschichte neu verfasst )

Krankengeschichte Borreliose 14

Herzrasen durch die Borreliose?

Ich war aktiver Sportler und bin 41 Jahre alt. Bis vor 7 Monaten war meine Gesundheit auch noch in Ordnung. Doch dann hatte ich plötzlich aus heiterem Himmel beim Fußball spielen im Oktober Herzrasen und Schwindel bekommen. Ich ging umgehend zum Arzt, um die Ursache zu finden. Da ich einen Ausschlag am Rücken hatte, diagnostizierte mir mein Hausarzt einen Pilz. Dafür gab er mir eine Salbe, die ich 2 x darauf machen sollte.  

Beim Fußball spielen kamen die heftigen Borreliose Symptome

An Sport war nach diesem Ereignis nicht mehr zu denken, da ich schlicht und einfach Angst hatte. Auch bekam ich immer öfters Panikattacken und weiterhin Herzrasen. Mein Ausschlag fing nun an zu wandern, so dass ich wieder vor Weihnachten beim Arzt war. Der Hausarzt nahm mir Blut ab und gegen den Hautausschlag bekam ich Tabletten.

Doch die Symptome blieben und wurden sogar noch schlecht, so dass ich nur noch meine Ruhe haben wollte und nicht mehr unter Menschen ging. Zum Glück bekam ich letzte Woche einen Anruf, in dem mein Hausarzt mir die wahre Ursache mitteilte. Es war Borreliose! Zur Behandlung der Borreliose bekomme ich nun Doxycyclin und hoffe, dass die Krankheit Borreliose wieder weg geht und ich wieder ganz gesund werde. Zuvor hatte ich durch meinen immer schlechter werdenden Gesundheitszustand schon Suizidgedanken und keinerlei Antrieb mehr.  

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü