Krankengeschichte Borreliose 45 - Alle spielen Rudi Ratlos - Die unerkannte Krankheit von Zecken - Borreliose

Borreliose 24
Mehr Hilfe durch Informationen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Krankengeschichte Borreliose 45 - Alle spielen Rudi Ratlos



Krankengeschichte Borreliose 45

Alle spielen Rudi Ratlos

Ja, nun hat es mich alten Esel (77 J) auch erwischt. Vorgeschichte Typisch: Regelmäßiger Wald-Jogger verspürt nach einem Lauf Schmerzen im rechten Fußgelenk, ohne sich an ein Stolpern oder Vertreten erinnern zu können. 1. Orthopäde findet nichts, da Beschwerden nicht besser werden, das Gelenk und der Fuß deutlich geschwollen sind (schmerzhaftes Kribbeln und Brennen im Fuß) Stützstrumpf verschrieben, ruhig stellen und versuchen, ob Wärme oder Kälte hilft. War beides negativ. Also Röntgen oB und zum 2. Orthopäden, der lässt MRT machen: oB, verordnet Stosswellentherapie (50,-- € pro Sitzung), nach der zweiten von mir wegen Ergebnislosigkeit abgebrochen, schickt zum Neurologen: oB, außer, dass irgend ein wichtiger Nerv wegen der Schwellung gedämpft ist. Zum Hausarzt, der auf Borrelliose untersuchen lässt: POSITIV! Da kein akuter Stich vorliegt: 3 Wochen täglich Infusion von 2g Rocephin. Leider ohne jeden bisherigen Erfolg. Alle spielen Rudi Ratlos. Ich weiß noch nicht, wer, was, wenn überhaupt etwas weiterhin unternimmt.

Der Arzt denkt nach, was die Ursache der Krankheit sein kann


Fortsetzung folgt!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü